Symbol sym_berger_kirche.gif Symbol sym_k_ob.gif Symbol sym_kreuz_kapelle.gif
logo_gg.gif bu_s_end.gif

Skifahren am Oberroder Knoten im Westerwald


Attraktionen
Ein Abfahrtshang für alpine Skifahrer und das ganz in der Nähe !
Der Übungshang ist etwa 300 m lang und zwischen 40 und 60 m breit. Der Höhenunterschied beträgt 42 Meter. Bei der Liftanlage handelt es sich um einen einfachen Schlepplift mit Haltebügeln wie man ihn häufig an Übungshängen für Skianfänger findet. Da die Neigung des Hanges unten stark nachläßt muß man den Schwung von oben schon mitnehmen, um unten nicht zu schieben. Lift und Hang sind vor allem für Kinder und Skianfänger gut geeignet.
Neben ein paar Skifahrern finden sich an schönen Wintertagen auch immer viele Familien mit Schlitten hier ein. Dabei haben die flachen Kunststoffschlitten auf frischem, noch nicht verdichteten Schnee einen leichten Vorteil.
Am Fuße des Skihanges auf 560 Höhenmetern liegt die Elzer Hütte. Der Knoten mit einer Höhe von 605 m ist einer der höchsten Punkte des Westerwaldes.
Adresse
Elzer Hütte - Skiclub Elz
bei Oberrod im Westerwald
Tel.: 02775 / 1411
Öffnungszeiten
Der Lift ist bei ausreichend Schnee an den Winterwochenenden in Betrieb.
In der Tagespresse werden Öffnungszeiten für Samstag und Sonntag mit 10 - 18 Uhr und am Mittwoch mit 13 - 18 Uhr genannt.
Preise
Sehr moderate Preise für Tages- und Halbtageskarten.
Der Abfahrtshang ist aber eigentlich nur für Kinder gut geeignet !
Parken ist kostenlos möglich. Angabe unverbindlich | Stand Feb. 2003
Essen
An den schneesicheren Wochenenden im Winter ist die Elzer Hütte bewirtschaftet. Sie bietet Platz für 80 Personen und bietet neben kalten und heißen Getränken auch Würstchen und Pommes.
Ausflugsdauer
Wer emsige kleine Skifahrer dabei hat kann ruhig 3-4 Stunden am Skihang einplanen.
Wetter
Warme Kleidung und vor allem an feste und warme Schuhe sollte man denken. Bei Tauwetter sind ein paar Ersatzkleidungsstücke (z.B. Socken) für die Kinder von Nutzen.
Anfahrt
Man fährt über die B 8 bis zur Autobahnauffahrt Limburg Süd, ein kurzes Stück über die Autobahn in Richtung Köln und bei der nächsten Ausfahrt (Limburg Nord) wieder ab auf die B 54 in Richtung Siegen. Nach 20 km geht es in Irmtraut rechts ab in Richtung Neunkirchen. Nach 1 km erreichen wir eine Landstraße der wir nach links folgen, nach einem knappen Kilometer geht es gleich wieder rechts ab nach Hüblingen. Weiter gehts durch Mittelhofen und in Elsoff dann links ab nach Oberrod. In Oberrod rechts ab in Richtung Mademühlen. Vom Ortsrand sind es jetzt noch etwa 2 km bis man auf der rechten Seite den Parkplatz erreicht. Der Parkplatz zieht sich ca. 200 m an einem Feldweg (ich kenne ihn nur schneebedeckt) entlang. Bis zum Skihang sind es dann noch etwa 400 m zu Fuß.
Wer sich die vielen kleinen Orte nicht merken mag, kann die B 54 auch bis Rennerod durchfahren und hier rechts ab nach Westernohe und am Ortsende dann links ab, um nach Oberrod zu gelangen.
Für die 42 km von Oberbrechen bis zum Parkplatz benötigt man etwa 50 Minuten.
Link
Zur Homepage des Skiclubs Elz e.V. 1949 geht es hier. Ein Bild des Loipenhauses (Rohbau aus 1980) am Oberroder Knoten findet man unter "Wir über uns" und weiter zu "Die Clubanlagen".


bu_start.gif bu_impre.gif bu_stich.gif bu_abisz.gif bu_ausfl.gif bu_s_anf.gif