Symbol sym_berger_kirche.gif Symbol sym_k_ob.gif Symbol sym_kreuz_kapelle.gif
logo_gg.gif bu_s_end.gif

Skifahren in Höhn im Westerwald


Attraktionen
Ein richtiger Abfahrtshang für alpine Skifahrer.
Der Abfahrtshang mit einem akzeptablen Gefälle ist etwa 350 m lang und hat einen deutlichen Knick. Deshalb kann man von oben auch nicht sehen wieviel Andrang unten gerade herrscht. Der T-Schlepplift zieht die Skifahrer durch ein Waldstück wieder herauf.
Der Ort und der obere Liftausstieg liegen auf etwa 500 Höhenmetern.
Adresse
Skiclub Höhn
56462 Höhn / Westerwald
Schneetelefon / Skihütte: 02661 / 40469
Öffnungszeiten
Der Lift ist bei ausreichend Schnee an den Winterwochenenden in Betrieb.
Im Zweifelsfall vorher anrufen.
Preise
Vernünftige Preise.
Parken ist kostenlos möglich. Angabe unverbindlich | Stand Winter 2001
Essen und Trinken
Eine Skihütte mit Getränken / Imbiss ist vorhanden.
Ausflugsdauer
Tages- oder Halbtagesausflug.
Wetter
Anfahrt
Man fährt über die B 8 bis zur Autobahnauffahrt Limburg Süd, ein kurzes Stück über die Autobahn in Richtung Köln und bei der nächsten Ausfahrt (Limburg Nord) wieder ab auf die B 54 in Richtung Siegen. Nach etwa 26 km erreicht man Rennerod. Hier bietet sich links eine Abkürzung über den Ort Hellenhahn-Schellenberg an. Dann links auf die B 255 nach Höhn. Im Ort die zweite Kreuzung rechts ab, etwa 2 km zum Ortsteil Schönberg. Kurz hinter der Kirche und dann noch einmal am Ortsende gibt es auf der linken Seite Parkmöglichkeiten. Zum Skihang muß man die Straße dann allerdings noch einmal überqueren und hat vielleicht 300 m zu gehen.
Für die 47 km von Oberbrechen bis zum Parkplatz benötigt man etwa 45 Minuten.

Von hier ist es übrigens nicht mehr weit bis zum Skigebiet Schorrberg
bei Bad Marienberg.
Link
Zur Homepage des Skiclub Höhn geht es hier.


bu_start.gif bu_impre.gif bu_stich.gif bu_abisz.gif bu_ausfl.gif bu_s_anf.gif