Symbol sym_berger_kirche.gif Symbol sym_k_ob.gif Symbol sym_kreuz_kapelle.gif
logo_gg.gif bu_s_end.gif

Fasanerie Wiesbaden


Attraktionen
Ein Tier und Pflanzenpark auf dem Gelände eines alten Hofgutes bei Wiesbaden im Taunus.
Die Anlage wird von einem Förderverein betrieben. Der Eintritt ist frei. Finanziert wird die Fasanerie Wiesbaden über Spenden.

foto fasanerie_wiesbaden_50.jpg   Eingang zur Fasanerie Wiesbaden
© Foto 2006
foto 2006_10_26_031_wi_fasanerie_50   Ein Wolf im Wildgehege der Fasanerie
© Foto 2006
Neben dem großen Gehege für Rotwild und Wildschweine ist das Raubtiergehege mit Wölfen und Bären der besondere Anziehungspunkt im Park. foto 2007_10_07_008_fasanerie_50   Ein Bär im Raubtiergehege
© Foto 2007
Adresse
Förderverein Wiesbaden e.V.
Wilfried-Ries-Str.
65195 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 46 89 30 7
Essen
Es gibt am Eingang einen kleinen Kiosk und eine Reihe von Sitzgelegenheiten im Freien.
Anfahrt
Man fährt über die Hühnerstraße B417 in Richtung Wiesbaden. Nach etwa 35 km biegt man rechts der Beschilderung "Fischzucht" folgend in den Hupfeldweg ab. Nach etwa 1,5 km an einer Ampelanlage die B54 kreuzen und nach weiteren 500 m auf der linken Seite parken. Der Eingang zur Fasanerie befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
Für die 39 km von Oberbrechen bis zur Fasanerie benötigt man etwa 40 Minuten.
Link
Zur Homepage des Fördervereins Fasanerie Wiesbaden geht es hier.
Die Stadt Wiesbaden informiert unter Tier- und Pflanzenpark Fasanerie.


bu_start.gif bu_impre.gif bu_stich.gif bu_abisz.gif bu_ausfl.gif bu_s_anf.gif